Antennen im Mobilfunknetz © Siemens Stiftung 2018 CC BY-SA 4.0 international

Antennen im Mobilfunknetz

Bild

Foto:
Die Antennen der Basisstationen im Mobilfunknetz leiten die empfangenen Funksignale über das Festnetz oder über Richtfunk zur Vermittlungsstelle weiter.

Deutsch
Bild (127,0 kByte)
07.08.2018
Die Mobilfunkantennen, genauer die Basisstationen, sind der wesentliche Bestandteil des Mobilfunknetzes. Neben den Sende- und Empfangsantennen können die Basisstationen über weitere Antennen für Richtfunkübertragung (1) verfügen. Falls keine Richtfunkantenne vorhanden ist (2), besitzt die Basisstation eine Anbindung ans Festnetz über Kabel. Festnetz und Richtfunk übertragen das Signal zur Vermittlungsstelle und von dort dann zu einer Basisstation in der Nähe des Empfängers. Basisstationen werden an für die Übertragung günstigen Plätzen postiert, in der Stadt z. B. auf Hausdächern.
Übrigens: Die Länge einer Antenne hängt von der Frequenz bzw. Wellenlänge ab (Bedingung: Lambda/2, Lambda/4 usw.). Da aber bei größerer Sendeenergie evtl. auch die kürzere Antenne reicht, sind die Antennengrößen oft nicht eindeutig den Mobilfunkbereichen zuzuordnen.

Hinweise und Ideen:
Als Einstiegsbild in das Thema Mobilnetz geeignet. Aber auch zur Fragestellung „Aufgrund welcher Welleneigenschaften befinden sich die Antennen auf Dächern?“.
Beispiel
Informatik; Physik; Sachunterricht; Technik
Klasse 1 bis 4; Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Grundschule; Weiterführende Schulen
Funktechnik; Induktion (Elektrizität); Kondensator (Elektrizität); Stromkreis; Telekommunikation; Welle (Physik)
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2018
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache