Energieverbrauch von Haushaltsgeräten © Siemens Stiftung 2016 CC BY-SA 4.0 international

Energieverbrauch von Haushaltsgeräten

Imagen

Diagramm:
Es zeigt den Strom- und z. T. auch den Wasserverbrauch einiger Haushaltsgeräte. Es werden die durchschnittlichen Verbrauchszahlen von Geräten aus den Jahren 2009 und 2015 verglichen.

Alemán, Español, Inglés
Imagen (71,6 kByte)
18.05.2016
Das Diagramm zeigt den Stromverbrauch von Geschirrspülern, Waschmaschinen, Kühl-Gefrier-Kombinationen und Wäschetrocknern im Vergleich. Die Werte für das Jahr 2015 beziehen sich auf Geräte mit der Effizienzklasse A+++. Es zeigt sich, dass es immer noch Einsparmöglichkeiten von 15 bis 40 Prozent gibt. So verbraucht z. B. eine Waschmaschine 2015 durchschnittlich 40 % weniger Strom und 15 % weniger Wasser als in 2009.

Hinweise und Ideen:
Neben Einsatz modernster Technik kann man auch durch bewusstes Verhalten beim Spülen, Waschen, Wäschetrocknen oder Kochen Energie sparen. Welche Möglichkeiten gibt es?
Beispiel
Technik
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Diagramm; Energiesparen; Ökologie; Umwelt (allgemein); Umweltschutz
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2016
¡Manténgase informado!

Le informamos aproximadamente cuatro veces por año sobre los nuevos medios en este portal, así como sobre los estudios y eventos actuales en las áreas de REA y STEM.

Boletín informativo del Portal de Medios – iniciar sesión ahora

Le informamos aproximadamente cuatro veces por año sobre los nuevos medios en este portal, así como sobre los estudios y eventos actuales en las áreas de REA y STEM.

*Campos obligatorios


Idioma