Vor- und Nachteile der Globalisierung © Siemens Stiftung 2016 CC BY-SA 4.0 international

Vor- und Nachteile der Globalisierung

Texto

Arbeitsblatt:
Zehn Aussagen über die Globalisierung sollen als Vor- bzw. Nachtteil klassifiziert werden (mit Begründung).

Alemán, Inglés, Español
Texto
PDF (136,0 kByte) DOC (216,0 kByte)
30.05.2017
Auf dem Arbeitsblatt können die Schülerinnen und Schülern die jeweilige Aussage als einen „Vorteil“ oder „Nachteil“ werten, indem sie ein Ampellicht entsprechend grün oder rot ausmalen. „Gelb“ steht für „unentschieden“ oder „weiß nicht“. Zudem sollen die Schülerinnen und Schüler mit eigenen Worten begründen, für wen es ein Vor- bzw. Nachteil ist (z. B. für einen selbst, für Interessengruppen, Firmen, Arbeiter, die Umwelt/Natur, …) und warum.

Hinweise und Ideen:
Das Arbeitsblatt unterstützt einen differenzierten Unterricht. Von den zehn Aussagen sind sieben für alle Schülerinnen und Schüler zu bearbeiten, drei weitere Aussagen sind für die „Schnellen“.
Die Schülerinnen und Schüler sollen dafür sensibilisiert werden, dass Globalisierung als solche weder „gut“ noch „schlecht“ ist. Es kommt darauf an, zu erkennen, wer profitiert und wer dabei zu kurz kommt und welche Rolle sie selbst dabei spielen.

Arbeitsblatt (druckbar)
Sachunterricht
Klasse 1 bis 4
Grundschule
Globalisierung; Handel; Kommunikation; Verkehr
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2016
¡Manténgase informado!

Le informamos aproximadamente cuatro veces por año sobre los nuevos medios en este portal, así como sobre los estudios y eventos actuales en las áreas de REA y STEM.

Boletín informativo del Portal de Medios – iniciar sesión ahora

Le informamos aproximadamente cuatro veces por año sobre los nuevos medios en este portal, así como sobre los estudios y eventos actuales en las áreas de REA y STEM.

*Campos obligatorios


Idioma