Um ein neues Passwort anzufordern, benötigen Sie die Mailadresse, die in unserer Datenbank hinterlegt ist.

Neue Suche
 
Suchergebnis
 
Detailinfos
 
Merkliste
 
Sammelkorb / Download

Wärme: Experimente zu Temperatur und Wärme (Lehrerinfo) © Siemens Stiftung 2015
Wärme: Experimente zu Temperatur und Wärme (Lehrerinfo)
Handreichung:
Didaktisch-methodische Hinweise für die Lehrkraft zum Medienpaket „Experimente zu Wärme“.
Text
PDF (523,8 kByte), DOC (2,1 MByte)
Deutsch, Englisch, Spanisch

In der 5. Klasse befassen sich die Schülerinnen und Schüler an der bayerischen Mittelschule mit dem Thema Temperatur und Wärme. Mit den folgenden vier Teilexperimenten kann das forschende Lernen gefördert werden:
1. Wasser speichert Wärme 1
2. Wasser speichert Wärme 2
3. Erhitztes Wasser trifft auf Wasser mit Zimmertemperatur
4. Leitet der Metalllöffel Wärme?

Die Handreichung liefert der Lehrkraft alle Informationen, die für den Einsatz der Experimentieranleitungen im Unterricht wichtig sind: Lehrplanbezug, naturwissenschaftlicher Hintergrund und Differenzierungsmöglichkeiten. Ebenfalls werden Hinweise zur Durchführung der Experimente sowie die Lösungen zu den Aufgaben gegeben.

Hinweise:
• Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.
• Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.
Diesem Medium sind keine weiteren Medien zugeordnet.
Didaktisch-methodischer Hinweis; Unterrichtsvorbereitung (Lehrer)
Biologie; Chemie; Physik
Klasse 5 bis 6
Weiterführende Schulen
Physik; Wärme
Medienportal der Siemens Stiftung
Michael Knieb, Alexander Ruß für die Siemens Stiftung
© Siemens Stiftung 2015

Dieses Medium sowie seine Metadaten stehen unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international Lizenz.

So verweisen Sie auf das Medium

08.10.2015