Natriumchlorid-Synthese: Variante Microscale mit Spritzentechnik (5) © Christian Herdt/Siemens Stiftung, 2015 CC BY-SA 4.0 international

Natriumchlorid-Synthese: Variante Microscale mit Spritzentechnik (5)

Bild
Foto: Das Natrium-Stückchen ist geschmolzen und wird im flüssigen Zustand aufgrund der hohen Oberflächenspannung kugelig. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt zum Zugasen von Chlor-Gas (Cl2) aus einer Spritze.
Deutsch
Bild (238,6 kByte)
05.10.2018
Hinweis: Mithilfe einer Kanüle lässt sich das Chlor-Gas über die Öffnung im Reagenzglas möglichst nah am heißen Natrium zugasen, ohne dass die Spritze schmilzt.
Experiment / Versuch; Veranschaulichung
Chemie
Klasse 7 bis 9
Weiterführende Schulen
Alkalimetalle; Chemische Reaktion; Chemische Verbindung; Halogen; Salz
Medienportal der Siemens Stiftung
Christian Herdt
© Christian Herdt/Siemens Stiftung, 2015