Energieskatepark © PhET Interactive Simulations
University of Colorado Boulder
https://phet.colorado.edu
CC BY-SA 4.0 international

Energieskatepark

Interaktiv
Simulation:
Die Umwandlung von potentieller Energie in kinetische Energie und thermische Energie wird mittels einer Skateboardfahrerin, die auf einer Bahn fährt, sichtbar gemacht.
Deutsch, Englisch, Spanisch
Interaktiv (1,4 MByte)
23.04.2018
Parameter wie Masse und Reibung können verändert werden. Die permanente Umwandlung von potentieller in kinetische Energie und umgekehrt wird sichtbar gemacht in Balken- und Tortendiagrammen. Im Bildschirm „“Einführung" wird die Reibung außen vor gelassen. Im Bildschirm „Reibung” kommt Umwandlung in thermische Energie durch Reibung dazu. Neben einer parabelförmigen Bahn, können zwei weitere Bahnen ausgewählt werden. In einer weiteren Stufe können die Schülerinnen und Schüler selbst eine Bahn bauen, auf der der Skateboarder fährt. Rampen und Sprünge, sogar Loopings sind möglich.

Hinweise und Ideen:
Für die Lehrkraft ist die Handreichung „Energieskatepark (Lehrerinfo)" auf dem Medienportal der Siemens Stiftung verfügbar.
Simulation
Physik; Technik
Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Diagramm; Energie; Reibung
Medienportal der Siemens Stiftung
PhET Interactive Simulations
University of Colorado Boulder
https://phet.colorado.edu
© PhET Interactive Simulations
University of Colorado Boulder
https://phet.colorado.edu