Impressum und Lizenzen

Zu den gesetzlichen Pflichtangaben, Datenschutzhinweisen und Nutzungsbedingungen des Medienportals sehen Sie bitte https://medienportal.siemens-stiftung.org.

Herausgeber

Das Web Based Training „Service-Learning in den MINT-Fächern“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Siemens Stiftung und der Stiftung Lernen durch Engagement.

Als gemeinnützige Stiftung setzt sich die Siemens Stiftung für nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung ein. Eine gesicherte Grundversorgung, hochwertige Bildung und Verständigung über Kultur sind dafür Voraussetzung. In ihrer internationalen Projektarbeit unterstützt die Siemens Stiftung deshalb Menschen darin, diesen Herausforderungen unserer Zeit eigeninitiativ und verantwortungsvoll zu begegnen. Hierfür entwickelt sie mit Partnern Lösungsansätze und Programme und setzt diese in Zusammenarbeit um. Eine zentrale Rolle spielen dabei technologische und soziale Innovationen. Transparenz und Wirkungsorientierung bilden die Basis des Handelns. Den geografischen Fokus ihrer Arbeit legt die Siemens Stiftung auf Regionen in Afrika und Lateinamerika sowie auf Deutschland und andere europäische Länder.

www.siemens-stiftung.org

Die Stiftung Lernen durch Engagement entwickelt, verbreitet und etabliert bundesweit die Lehr- und Lernform Service-Learning – Lernen durch Engagement an Schulen, damit junge Menschen unabhängig von ihrer Herkunft gute Bildung erfahren, ihre Kompetenzen entfalten, sich bürgerschaftlich engagieren und aktiv unsere demokratische Gesellschaft mitgestalten können. Daran arbeitet die Stiftung mit einem Netzwerk von etwa 150 engagierten Schulen und 70 PartnerInnen aus der Zivilgesellschaft (z. B. Bürgerstiftungen, Freiwilligenagenturen) und kooperiert mit AkteurInnen aus Bildungspolitik und -verwaltung.

www.lernen-durch-engagement.de

www.facebook.com/StiftungLdE

Redaktion und technische Umsetzung

Autor: Stefan Vogt für die Stiftung Lernen durch Engagement

Pädagogische und fachliche Beratung: Franziska Nagy, Christine Niewöhner, Dr. Lutz Stäudel, Dr. Maximilian Stiegler, Franziska von Einem und Sandra Zentner

Technische Umsetzung: Das Web Based Training wurde produziert von der LOKANDO AG und basiert auf Lokando WEB Pro-Technologie.

Lizenz

Die Inhalte des Web Based Trainings stehen, wenn nicht anders unter dem Symbol angegeben und mit Ausnahme von Bildmaterial, Grafiken und Layout unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Die Lizenzbedingungen finden Sie unter https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode.

Forum-Software

© 2008-2012 FluxBB, based on code by Rickard Andersson © 2002-2008 PunBB,
License: http://www.gnu.org/licenses/gpl.html GPL version 2 or higher

Bild- und Grafiknachweis

Startseite

Foto: © iStock.com/cglade

Video: © Siemens Stiftung / Stiftung Lernen durch Engagement, Produzent: Yatri Niehaus

Über diesen Kurs

Foto: © Stiftung Lernen durch Engagement, Fotograf: Yvonne Daschowski

Kursaufbau

Videos: © Siemens Stiftung / Stiftung Lernen durch Engagement, Produzent: Yatri Niehaus

Lernseiten

Bild- und Grafiknachweise auf den Lernseiten können über das Symbol eingesehen werden.

Literaturverzeichnis

Nagy, F. (2016). Service-Learning in den MINT-Fächern. Lernen durch Engagement für einen wertebildenden Unterricht. Siemens Stiftung/Freudenberg Stiftung. Verfügbar im  Medienportal der Siemens Stiftung

Seifert, A., Zentner, S. & Nagy, F. (2012). Praxisbuch Service-Learning. »Lernen durch Engagement« an Schulen. Weinheim: Beltz.

Mandl, H., Kopp, B., Niedermeier, S. & Meixner, M. (2015b). Leitfaden „Naturwissenschaften, Technik und Werte“. Methoden der Implementierung des Werteaspekts in den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht mit Experimento| 8+ (1. Aufl.) (Siemens Stiftung, Hrsg.), München.

Kolb, D.A. (1984). Experiental learning: Experience as the source of learning and development. Englewood Cliffs. NJ: Prentice-Hall