Algorithmen – Öffentlichkeit: algorithmische Systeme in sozialen Medien © Siemens Stiftung 2020 CC BY-SA 4.0 international

Algorithmen – Öffentlichkeit: algorithmische Systeme in sozialen Medien

Bild

Grafik:
Die Grafik veranschaulicht die Zusammenhänge und Unterschiede zwischen dem Informationsfluss in klassischen Massenmedien und den durch algorithmische Systeme bestimmten Wegen der Informationen in sozialen Medien.

Deutsch
Bild (321,7 kByte)
16.06.2020
Es wird deutlich, dass bei den sozialen Medien die Öffentlichkeit in viele Teilöffentlichkeiten aufgespalten wird. Das hat mit den Algorithmen zu tun, die in allen Anwendungen von Social Media zum Einsatz kommen. Jedoch haben Algorithmen über die Relevanz auch Einfluss auf Journalistinnen und Journalisten und die klassischen Massenmedien.
Veranschaulichung
Ethik; Sozialkunde; Wirtschafts- und Rechtslehre / WVR
Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Algorithmus; Computertechnik; Datenschutz; Datenverarbeitung; Fernsehen; Gesellschaft; Informatik; Internet; Kommunikation; Massenmedien; Presse; Rundfunk; Soziales Netzwerk; Technologie
Medienportal der Siemens Stiftung
Erfurth Kluger Infografiken GbR und irights-lab.de
© Siemens Stiftung 2020
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache