Energieträger regenerativ © Siemens Stiftung 2017 CC BY-SA 4.0 international

Energieträger regenerativ

Bild

Übersichtsgrafik:
Abbildung der regenerativen Energieträger Sonne, Wind, Wasser, Erdwärme und Biomasse mit je einer exemplarischen Kraftwerkslösung.

Deutsch, Spanisch, Englisch
Bild (144,8 kByte)
28.03.2019
Regenerative Energien sind nach menschlichen Maßstäben unerschöpflich, da sie sich sozusagen von selbst erneuern. Sie stellen aufgrund ihrer deutlich geringeren Werte bei der Kohlendioxidemission eine Alternative zu fossilen Energieträgern dar. Jeder regenerative Energieträger wird mit einer spezifischen Nutzung in Kraftwerken kombiniert dargestellt: Energieträger Sonne und Solarthermieanlage, Energieträger Wind und Windrad, Energieträger Wasser und Flusskraftwerk, Energieträger Erdwärme und Geothermiekraftwerk, Energieträger Biomasse und Biomassekraftwerk.

Hinweise und Ideen:
Die Schülerinnen und Schüler erhalten mit dem Schaubild einen Überblick über regenerative Energieträger. Gleichzeitig wird eine Verbindung zu den Energieumwandlungstechnologien hergestellt. Das Schaubild kann als Einstieg in das Thema regenerative Energien und gleichzeitig als Ausgangspunkt für eine Auseinandersetzung mit Energiequellen, Energieumwandlern sowie Umwelt und Ökologie dienen. Ausführliche Informationen findet man im Leitfaden „Regenerative Energien“.
Veranschaulichung
Geografie; Physik; Technik
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Biomasse; Diagramm; Energie; Erneuerbare Energie; Ökologie; Solarenergie; Umwelt (allgemein); Umweltschutz; Wasser; Wind
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH unter Verwendung von Medien von: By Z22 - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27881587 (Parabolrinnen-Solarkollektor; Lizenz: CC BY-SA 3.0), ESA./NASA/SOHO (Sonne; Lizenz: CC0)
© Siemens Stiftung 2017
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache