Schlecht hören – selbst erleben (Lehreranleitung) © Siemens Stiftung 2015 CC BY-SA 4.0 international

Schlecht hören – selbst erleben (Lehreranleitung)

Text

Unterrichtsidee:
Schülerinnen und Schüler sollen in Selbsttests am Beispiel Gehör erfahren, wie das Leben durch Beeinträchtigung eines Sinnesorgans beeinflusst wird.

Deutsch, Englisch, Spanisch
Text
PDF (120,2 kByte) DOC (49,0 kByte)
01.12.2015
Die Schülerinnen und Schüler sollen in Experimenten und Selbsttests die Beeinträchtigung des Hörvermögens erfahren und dadurch verstehen, wie schwierig sich das tägliche Leben der Gehörlosen gestaltet.
Vorbereitung:
Etwa einem Drittel der Klasse werden beide Ohren, einem weiteren Drittel nur ein Ohr mit Ohrstöpseln verschlossen. Alle übrigen Schülerinnen und Schüler behalten ihre volle Hörfähigkeit. Zu den Unterrichtsgesprächen werden die Ohrstöpsel entfernt, danach die Rollen zwischen den drei Gruppen getauscht, so dass am Ende jede Schülerin und jeder Schüler jeden Part einmal übernommen hat.

Unterrichtsbezug:
Hörschädigung/Schwerhörigkeit
Funktionsweise des Hörens
Experiment / Versuch
Sachunterricht
Klasse 1 bis 4; Klasse 5 bis 6
Grundschule
Gehörlosigkeit
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2015
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache