Energieverbrauch von Haushaltsgeräten © Siemens Stiftung 2016 CC BY-SA 4.0 international

Energieverbrauch von Haushaltsgeräten

Image

Diagramm:
Es zeigt den Strom- und z. T. auch den Wasserverbrauch einiger Haushaltsgeräte. Es werden die durchschnittlichen Verbrauchszahlen von Geräten aus den Jahren 2009 und 2015 verglichen.

German, Spanish, English
Image (71.6 kByte)
2016-05-18
Das Diagramm zeigt den Stromverbrauch von Geschirrspülern, Waschmaschinen, Kühl-Gefrier-Kombinationen und Wäschetrocknern im Vergleich. Die Werte für das Jahr 2015 beziehen sich auf Geräte mit der Effizienzklasse A+++. Es zeigt sich, dass es immer noch Einsparmöglichkeiten von 15 bis 40 Prozent gibt. So verbraucht z. B. eine Waschmaschine 2015 durchschnittlich 40 % weniger Strom und 15 % weniger Wasser als in 2009.

Hinweise und Ideen:
Neben Einsatz modernster Technik kann man auch durch bewusstes Verhalten beim Spülen, Waschen, Wäschetrocknen oder Kochen Energie sparen. Welche Möglichkeiten gibt es?
Beispiel
Technik
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Diagramm; Energiesparen; Ökologie; Umwelt (allgemein); Umweltschutz
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2016
Stay up-to-date!

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

Media Portal newsletter – register now

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

*Required fields


Language