Stromgestehungskosten fossil/regenerativ im Vergleich © Siemens Stiftung 2017 CC BY-SA 4.0 international

Stromgestehungskosten fossil/regenerativ im Vergleich

Text

Sachinformation:
Die Gestehungskosten für Strom aus fossilen und regenerativen Energieträgern sind in einer Tabelle dargestellt, dabei werden zusätzliche Informationen gegeben.

German, Spanish, English
Text
PDF (75.9 kByte), DOC (55.5 kByte)
2017-07-05
Beim Vergleich der Stromgestehungskosten für fossilen Strom und regenerativen Strom zeigt sich, dass inzwischen regenerativer Strom äußerst kostengünstig geworden ist (Stand Ende 2015). Sonne und Wind kosten im Gegensatz zu Kohle und Gas nichts. Dies führt zu extrem niedrigen Strompreisen an der Börse.

Hinweise und Ideen:
Hier könnte eine Diskussion beginnen, warum ein langfristig für Klima, Umwelt, Volkswirtschaft und auch für jeden einzelnen Bürger sinnvoller Wandel immer noch auf Ablehnung stößt.
In den oberen Klassenstufen wäre ein Rechercheauftrag „Wie funktioniert die Strombörse?“ eine interessante Aufgabe.
Auch ein möglicher Rechercheauftrag: Herausfinden, wie sich der Endverbraucherpreis des lokalen Energieversorgers im Detail zusammensetzt.
Sachinformation
Geografie; Technik; Wirtschafts- und Rechtslehre / WVR
Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Energie; Energieerzeugung; Erneuerbare Energie; Kernkraftwerk; Ökologie; Technik; Umwelt (allgemein); Umweltschutz
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2017
Stay up-to-date!

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

Media Portal newsletter – register now

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

*Required fields


Language