Transformator und Thyristor © Siemens Stiftung 2018 CC BY-SA 4.0 international

Transformator und Thyristor

Image

Übersichtsgrafik:
Das Funktionsprinzip von Transformator und Thyristor im Vergleich.

German
Image (79.1 kByte)
2018-08-07
Ein Transformator ist aus zwei induktiv gekoppelten magnetischen Spulen aufgebaut. Er kann die Spannung eines Wechselstroms gemäß dem Verhältnis der Windungsanzahl der Spulen anheben bzw. senken. Bei der Stromverteilung kommt diesem Bauelement eine zentrale Rolle zu: Die Generatoren in Kraftwerken liefern Mittelspannungen und die Verbraucher benötigen Wechselstrom niedriger Spannung. Für den Stromtransport über größere Entfernungen ist aber Hochspannung bis mehrere 100 kV nötig. Deshalb sind nach dem Kraftwerk und vor dem lokalen Niederspannungsnetz Transformatoren zwischengeschaltet.
Für einen verlustarmen Transport großer Leistungen über große Entfernungen sind aber hohe Gleichspannungen energieeffizienter als Wechselspannung. Gleichspannungen werden aus Wechselspannung mit Gleichrichterschaltungen aus Leistungshalbleitern, sog. Thyristoren, erzeugt. Ein Thyristor ist ein schaltbares leistungselektronisches Halbleiterbauelement. Als Gleichrichter geschaltet, ändert er nicht die Höhe der Spannung, sondern wandelt Wechselstrom in Gleichstrom um. Als Wechselrichter geschaltet, wandelt er Gleichstrom in Wechselstrom um, wobei Frequenz und Phase des Wechselstroms durch die Taktung der Thyristoren exakt gesteuert werden können. Moderne Thyristoren sind aus Halbleitermaterial aufgebaut. Die Arbeitsweise entspricht der einer klassischen Diode: Strom wird immer nur in einer bestimmten Richtung durchgelassen (siehe Kennlinie). Beim Thyristor kann aber Zeitpunkt und Dauer des Durchlasses äußerst präzise gesteuert werden.

Hinweise und Ideen:
Warum kann man mittels eines Thyristors auch Gleichstrom in Wechselstrom umwandeln? Wo werden Thyristoren, außer in der Energietechnik, noch eingesetzt? Informationen zum Thyristor in der Energietechnik findet man in der Sachinformation bzw. im Infomodul zur Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ).
There are no other media directly related to this file.
Veranschaulichung
Physik; Technik
Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Diagramm; Elektrizität; Energieversorgung
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2018
Stay up-to-date!

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

Media Portal newsletter – register now

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

*Required fields


Language

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,
El Portal de Medios – das spanische Medienportal – ist umgezogen und heißt nun CREA.
Auf CREA finden Sie weiterhin hochwertige Medien für den MINT-Unterricht und vieles mehr.

Dear User,
El Portal de Medios - the Spanish Media Portal - has moved and is now called CREA.
On CREA, you will continue to find high-quality media for STEM education and much more.

Estimado usuario, estimada usuaria,
El Portal de Medios – en español – ha sido trasladado y ahora se llama CREA.
En CREA seguirá encontrando medios de alta calidad para la enseñanza de STEM, y mucho más.

Zu CREA wechseln / Switch to CREA / Cambiar a CREA
CREA - El Portal de Medios para la Enseñanza STEM

Hierbleiben / Stay here / Quédate aquí:
Fenster schließen / Close window / Cerrar ventana