B2 Treibhauseffekt im Trinkbecher (Schüleranleitung) © Siemens Stiftung 2015 CC BY-SA 4.0 international

B2 Treibhauseffekt im Trinkbecher (Schüleranleitung)

Text
Experimentieranleitung zu Experimento | 10+:
Ausführliche Anweisungen und Fragen für Schülerinnen und Schüler zur Durchführung des Experiments „Treibhauseffekt im Trinkbecher – Ein Modell zur Klimaänderung“. Es umfasst vier Teilexperimente.
Deutsch, Englisch, Spanisch
Text
PDF (243,9 kByte), DOC (218,5 kByte)
27.07.2018
Das Experiment setzt sich aus vier Teilexperimenten zusammen:
• Welchen Einfluss hat die Abgeschlossenheit des Gefäßes auf die Temperatur? – Messungen im offenen Becher
• Welchen Einfluss hat die Abgeschlossenheit des Gefäßes auf die Temperatur? – Messungen im geschlossenen Becher
• Welchen Einfluss hat die Farbe des Absorbers? – Messungen im geschlossenen Becher mit schwarzem Absorber
• Welchen Einfluss hat die Farbe des Absorbers? – Messungen im geschlossenen Becher mit Alu-Absorber

Zu jedem Teilexperiment erhalten die Schülerinnen und Schüler zunächst einen Überblick über die zu verwendenden Materialien sowie Sicherheitshinweise. Darauf folgt die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Versuchsdurchführung. Im Anschluss daran werden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, ihre Beobachtungen zu notieren. Anhand von konkreten Fragen wird auf die Auswertung der Versuchsergebnisse hingeführt. Zum Abschluss werden vertiefende Fragen zum Experiment gestellt (Lösungsblatt für die Lehrkraft vorhanden).

Hinweise und Ideen:
• Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien und besprechen Sie diese mit den Schülerinnen und Schülern.
• Diese Schüleranleitung gibt es auch als MS-Word-Datei.
Experiment / Versuch
Biologie; Chemie; Geografie; Physik
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Weiterführende Schulen
Atmosphäre; Emission (Umwelt); Klimaveränderung; Ozonloch; Sonne; Strahlung (allgemein); Treibhauseffekt; Umwelterziehung; Wärme
Medienportal der Siemens Stiftung
Ulrich Mauch, Andreas Rathgeber für die Siemens Stiftung
© Siemens Stiftung 2015