Verbrennen macht schwerer oder leichter – was stimmt? (Aufgabe) © Siemens Stiftung 2017 CC BY-SA 4.0 international

Verbrennen macht schwerer oder leichter – was stimmt? (Aufgabe)

Text
Arbeitsblatt:
Ein Experiment zum Thema Massenerhaltung bei chemischen Reaktionen wird beschrieben. Die Aufgabe ist, den Ablauf und den Sinn des Experiments zu erklären.
German, English, Spanish
Text
PDF (129.9 kByte), DOC (506.0 kByte)
2017-09-14
Eine Kerze wird beim Abbrennen leichter, Eisenwolle schwerer. Vor diesem Hintergrund bekommen die Schülerinnen und Schüler den Aufbau eines Experiments beschrieben; Streichhölzer brennen in einem mit einem Luftballon verschlossenen Reagenzglas ab. Aufgabe ist es nun, den Sinn des Experiments und den Ablauf Schritt für Schritt zu beschreiben.

Gestufte Hilfen zur Beantwortung dieser Aufgabe stehen unter „Verbrennen macht schwerer oder leichter – was stimmt? (Hilfen zum Druck)“ oder „Verbrennen macht schwerer oder leichter – was stimmt? (interaktive Hilfen)“ auf dem Medienportal der Siemens Stiftung bereit. Das Arbeitsblatt enthält QR-Codes zur Online-Nutzung der interaktiven Hilfen und zum Ansehen der Lösung.
Erläuterungen zum Experiment für die Lehrkraft findet man in „Verbrennen macht schwerer oder leichter – was stimmt? (Lehrerinfo)“.
Arbeitsblatt (druckbar)
Chemie
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9
Weiterführende Schulen
Chemische Reaktion; Verbrennungsvorgang
Medienportal der Siemens Stiftung
Dr. Lutz Stäudel und MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2017