Das Medienportal der Siemens Stiftung

Sie suchen hochwertiges Unterrichtsmaterial?

Das Medienportal unterstützt Lehrerinnen und Lehrer mit mehr als 3.500 offenen Bildungsmedien (OER: Open Educational Resources) bei einem abwechslungsreichen und lebensnahen Unterricht. Ob Mathematik, Biologie, Informatik, Physik oder Chemie: Hier finden Sie eine große Auswahl an kostenlosen, digitalen Unterrichtsmaterialien – von Arbeitsblättern über interaktive Tafelbilder bis hin zu spannenden Lernspielen. Sie beschäftigen sich mit Methoden wie Forschendes Lernen und Service-Learning? Auch dazu finden Sie in unserem Medienportal viele Infos und Materialien.

Das Medienportal und die Materialien gibt es in den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch.

GeoGebra – offene Software und Materialen für Mathematik und Naturwissenschaften

GeoGebra ist eine kostenlose Mathematik-Software, mit der sich Aufgaben, Tabellen und Zeichnungen zu Algebra, Geometrie, Analysis oder Statistik einfach und dynamisch anlegen lassen. Auf der Plattform befinden sich über eine Million von Lehrkräften erstellte Materialien für den Unterricht in Mathematik und Naturwissenschaften unter offener Lizenz.

Fußball im MINT-Unterricht mit iStage 3

Was ist die perfekte Ballflugkurve, welche besonderen Eigenschaften hat der Rasen auf einem Bolzplatz und wie hoch ist die CO2-Bilanz einer Weltmeisterschaft? Diese und viele weitere naturwissenschaftliche Phänomene rund um Fußball können Schülerinnen und Schüler mit den Unterrichtsmaterialien von iStage 3 selbstständig entdecken und erforschen.

Machen Sie mit bei der Konferenz Bildung Digitalisierung 2018!

Wie gelingen Bildungsgerechtigkeit und Lernprozesse in der digitalen Welt? Dies ist der Fokus der diesjährigen Konferenz Bildung Digitalisierung, die vom 15. bis 16. November in Berlin stattfindet. Haben Sie innovative Konzepte, spannende Ideen oder Projekte zur Schul- und Unterrichts- entwicklung in diesem Feld? Dann reichen Sie Ihren Beitrag bis zum 22. Juni ein!

Rekordjahr für die OE Global 2018

Mit 386 Teilnehmern aus 45 Ländern erreichte die OE Global Conference 2018 im niederländischen Delft die höchste Teilnehmerzahl seit ihrem Bestehen. Die Open Education Bewegung wächst auf dem gesamten Globus – dies zeigten auch die vielfältigen Einreichungen aus aller Welt für die ausgeschriebenen Awards.

Neuer Look, neue Inhalte, alles OER

Der Relaunch des Medienportals ist vollbracht: Bewährtes bleibt – mehr als 3.500 qualitätsgeprüfte Unterrichtsmaterialien für naturwissenschaftlich-technische Fächer. Neu ist, wir setzen komplett auf OER, sprechen neben den Lehrkräften auch die Schülerinnen und Schüler an, geben Tipps für die Einbindung in Unterrichtsmethoden...und vieles mehr.

Die OERcamps feiern 10-jähriges Jubiläum

Ab Mai finden sie wieder statt – die „Treffen zu den digitalen Lehr-Lern-Materialien“ im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr wird nicht nur diskutiert, sondern auch gefeiert: die OERcamps gehen 2018 in die zehnte Runde. Herzlichen Glückwunsch! Teilnehmen können alle, die sich für offene Bildungsressourcen interessieren.

Nationales Science on Stage Festival 2018

Sie sind Lehrkraft und haben außergewöhnliche Ideen für den MINT-Unterricht? Dann sollten Sie das Nationale Science on Stage Festival vom 16. bis 18. November in Berlin nicht verpassen! Noch bis 15. Mai können Sie sich online mit Ihrem persönlichen Unterrichtsprojekt bewerben.

OE Global 2018 – Wie wandelbar ist Bildung?

„Transforming Education through Open Approaches” lautet das Motto der diesjährigen OE Global Conference in der niederländischen Universitätsstadt Delft. Vom 24. bis 26. April treffen sich zum elften Mal wichtige Akteure und Unterstützer der OER-Bewegung.



Experimento

Forschend lernen und Wissen begreifen

Unser internationales Bildungsprogramm Experimento vermittelt lebensnah Inhalte aus Naturwissenschaften und Technik. Schülerinnen und Schüler können Zusammenhänge rund um Energie, Umwelt und Gesundheit ganz selbstständig entdecken. Durch die Verknüpfung mit werteleitenden Fragestellungen bilden sich sozialorientierte und verantwortungsbewusste Haltungen.

Alle Medien zu Experimento finden Sie hier.

Highlights

Lesen Sie hier die Tipps unserer Redaktion: Medienpakete zu aktuellen Anlässen oder Materialien, die es unseren Nutzerinnen und Nutzern besonders angetan haben ...

Neue Medien

Neu verfügbar für den inklusiven MINT-Unterricht: sechs interaktive Übungen in Form von Zuordnungsaufgaben wie z. B. Kennst du die Stoffe? und einem Multiple-Choice-Test zum Thema Wie kann man Trinkwasser gewinnen? erweitern das Medienpaket Stoffeigenschaften – eine Forschungsreise.

Neue Medien

Was bedeutet regenerativ? Wie funktionieren Windkraftwerke? Drei Medienpakete beantworten Fragen rund um das Thema Energie für einen modernen MINT-Unterricht: Regenerative Energien – die Zukunft ist sonnig, Wasser und Wind – traditionelle Energielieferanten neu entdeckt und Solarthermie und Photovoltaik – Energien mit Zukunft. Diese sind ab sofort auch auf Englisch und Spanisch verfügbar.

Unser Tipp im Juli

Skateboarder sind cool – ganz besonders wenn sie einem dabei helfen, knifflige physikalische Zusammenhänge zu verstehen: Die Simulation „Energieskatepark“ veranschaulicht die Umwandlung von potentieller Energie in kinetische und thermische Energie mit Hilfe eines skatenden Mädchens. Zur Wissensvertiefung können die Schülerinnen und Schüler eine eigene Bahn kreieren, auf der sogar Loopings möglich sind.

Neuer Online-Kurs

Mit dem neuen Web Based Training „Service-Learning in den MINT-Fächern“ können Sie direkt in die Lehr- und Lernform einsteigen. Der Kurs vermittelt Grundwissen und erste Ideen zur Umsetzung im Unterricht – dank dem modernen Online-Format bei flexibler Zeit- und Ortswahl. Das Web Based Training ist kostenlos und frei verfügbar.

Neue Medien

Im neuen Experimento Game lernen Schülerinnen und Schüler an Hand von zwei Dilemma-Situationen zu den Themen Trinkwasser und Müllverbrennung naturwissenschaftliches Wissen und Wertefragen zu verknüpfen. Mit dem digitalen Spiel sollen Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 13 Jahren motiviert werden, sich mit Umweltthemen spielerisch auseinanderzusetzen. Zur Ausführung des Spiels genügt ein aktueller Desktop Browser.

Neue Medien

Die Handreichung „Service-Learning in den MINT-Fächern” ist jetzt auch auf Englisch und Spanisch unter CC-Lizenz verfügbar. Sie erläutert mit Hilfe von Praxisbeispielen den Einsatz von Service-Learning – Lernen durch Engagement im MINT-Unterricht und dient Lehrkräften als Unterstützung bei der Entwicklung eigener Projekte.

Unser Tipp im Juni

Am 14. Juni wird zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 angepfiffen. Wie für die Profis vor Ort, so gilt generell für alle Sportskanonen: Wer erfolgreich sein will, sollte auf seine Ernährung achten! Beim Experiment „Kohlenhydrate als Energielieferanten des Stoffwechsels“ erfahren Schülerinnen und Schüler, warum Kartoffeln den Körper hervorragend mit Nährstoffen versorgen.

Neue Medien

Die Medienpakete
Wasserkreislauf und Trennverfahren wurden von der TUM School of Education auf Basis der Experimento-Medien entwickelt und geben mit interaktiven Übungen, Videos und neuen Arbeitsblättern einen vertieften Einblick in die Thematik.

Unser Tipp im Mai

Pro Tag sterben 150 Arten aus – so die wissenschaftliche Einschätzung. Mit dem internationalen Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai weist die UNESCO auf diese Gefahr hin und fordert zu einem verantwortungsbewussten Handeln auf. Unser Tipp für den Grundschulunterricht: Veranschaulichen Sie die Bedeutung der Artenvielfalt mit der interaktiven Zuordnungsaufgabe „Tiere und Pflanzen im tropischen Regenwald“.

Neue Medien

Jetzt unter der CC-Lizenz verfügbar:
Medienpaket „Physik und Chemie des Wassers“

Neue Medien

Jetzt unter der CC-Lizenz in Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar:
Interaktives Tafelbild: Energieumwandlung

Unser Tipp im April

Luftverschmutzung ist oft Ursache für gravierende Krankheiten. Am 7. April ist Weltgesundheitstag – ein guter Anlass dieses wichtige Thema in der Klasse anzusprechen. Doch es ist gar nicht so einfach, Schadstoffe zu erkennen: Das Experiment „Verschmutzung der Luft“ bietet acht- bis zwölfjährigen Kindern ausführliche Anleitungen, um Verunreinigungen der Atemluft auf die Spur zu kommen.

Neue Medien

Neu unter der CC-Lizenz verfügbar:
24 englische und 24 spanische Medien zu Experimenten von Experimento | 10+ in den Bereichen Energie und Umwelt.