Violinen als komplexes Schallsignal © Siemens Stiftung 2016 CC BY-SA 4.0 international

Violinen als komplexes Schallsignal

Image

Grafik:
Oszilloskop-Kurve eines Violinspiels. Beispiel für einen komplexen Ton als Überlagerung einfacher Töne.

German, Spanish, English
Image (29.6 kByte)
2016-03-17
Bei komplexen periodischen Tönen überlagern sich mehrere einfache Töne zu einem „Gesamtton“ (Klang).
Bei der Violine überlagern sich die Töne und Klänge mehrerer Saiten zu „Ton- und Klanggemischen“. Es entsteht ein durch Kombination einfacher Teiltöne komplexes periodisches Schallsignal.

Hinweise und Ideen:
Möglicher Querverweis: Untersuchung von aperiodischen Sprachsignalen mithilfe der Spektralanalyse.
Weitere inhaltliche Informationen zu dieser Grafik gibt es als Sachinformation auf dem Medienportal der Siemens Stiftung.

Unterrichtsbezug:
Schall/Akustik: Kenngrößen
Schwingungen und Wellen
Beispiel
Physik; Technik
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Schall
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2016
Stay up-to-date!

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

Media Portal newsletter – register now

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

*Required fields


Language