Was bestimmt die Form der Schallkurve? © Siemens Stiftung 2016 CC BY-SA 4.0 international

Was bestimmt die Form der Schallkurve?

Text

Arbeitsblatt:
Vier verschiedene Schallkurven sind abgebildet, deren Form begründet werden muss.

German, Spanish, English
Text
PDF (36.2 kByte) DOC (505.0 kByte)
2016-03-15
Eine Schwingung ist eine regelmäßig wiederkehrende Bewegung um einen Ruhepunkt mit der Amplitude als maximale Auslenkung vom Ruhepunkt und der Frequenz als Angabe, wie oft sich dieser Vorgang in einer Sekunde wiederholt.

Hinweise und Ideen:
Als Übung und zur Wiederholung der Grundbegriffe (akustischer) Schwingungen geeignet.
Zur gemeinsamen Erarbeitung oder zur selbstständigen Bearbeitung und Ergänzung durch den Schüler.

Unterrichtsbezug:
Schall/Akustik: Kenngrößen
Schwingungen und Wellen
Arbeitsblatt (druckbar)
Physik; Technik
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Schall
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2016
Stay up-to-date!

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

Media Portal newsletter – register now

About four times a year, we inform you about new media on this portal as well as current studies and events related to OER and STEM.

*Required fields


Language