Einführen von Gegenständen ins Ohr © Siemens Stiftung 2018 CC BY-SA 4.0 international

Einführen von Gegenständen ins Ohr

Bild

Foto:
Keine Gegenstände in das Ohr stecken! Dadurch kann es zu Trommelfellverletzungen kommen!

Deutsch, Englisch
Bild (94,4 kByte)
27.07.2018
Nichts ins Ohr stecken! Bleistifte oder ähnlich spitze Gegenstände sind besonders gefährlich, sie verletzen das Trommelfell besonders leicht! Und selbst das scheinbar harmlose Wattestäbchen hat bei plötzlichem Kopfdrehen schon zu schweren Verletzungen geführt!

Hinweise und Ideen:
Eine Situation, wie man sie im Unterricht oft beobachten kann. Das Bild kann als Schaubild eingesetzt werden, um auf das Thema Schutz des Ohrs hinzuleiten.
Mögliche Fragen:
Was darf ich mit meinem Ohr tun?
Was sollte ich lassen?
Warum kann auch ein Spaß ernste Folgen haben?

Unterrichtsbezug:
Gesundheitspflege
Hörschädigung/Schwerhörigkeit
Beispiel
Biologie; Sachunterricht
Klasse 1 bis 4; Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Grundschule; Weiterführende Schulen
Gehörlosigkeit; Gesundheitserziehung; Hygiene
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2018
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache