Das Medienportal der Siemens Stiftung

Sie suchen hochwertiges Unterrichtsmaterial?

Das Medienportal unterstützt Lehrerinnen und Lehrer mit mehr als 4.000 offenen Bildungsmedien (OER: Open Educational Resources) bei einem abwechslungsreichen und lebensnahen Unterricht. Ob Mathematik, Biologie, Informatik, Physik oder Chemie: Hier finden Sie eine große Auswahl an kostenlosen, digitalen Unterrichtsmaterialien – von Arbeitsblättern über interaktive Tafelbilder bis hin zu spannenden Lernspielen. Sie beschäftigen sich mit Methoden wie Forschendes Lernen, Inklusives Lernen und Service-Learning? Auch dazu finden Sie in unserem Medienportal viele Infos und Materialien.

Das Medienportal und die Materialien gibt es in den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch.

Online-Unterricht und Homeschooling

Die Schulschließungen stellen Sie alle vor neue Herausforderungen. Neben rund 4.000 OER für den MINT-Unterricht bietet das Medienportal nützliche Funktionen, die Sie beim vernetzten Lehren und Lernen mit Ihren Schülerinnen und Schülern und deren Eltern unterstützen können. Die wichtigsten stellen wir Ihnen hier vor.

Projekt MINT und Werte in Bayern

Wie entsteht Gemeinschaft? Was heißt Toleranz? Wie können wir nachhaltig leben? Diese und andere Wertefragen stärker in den MINT-Unterricht zu integrieren, ist das Ziel des Wertebündnis-Projekts „MINT und Werte“ in Bayern. Mit Fortbildungen zu Methoden, die Wertebildung und MINT verbinden: Service-Learning und Forschendes Lernen.

Mitmachen bei der Open Education Week

Vom 2. bis 6. März zeigt sich mit rund 220 Einreichungen wieder einmal die Bandbreite der internationalen Open-Education-Bewegung: Bei der einwöchigen OE Week werden Arbeiten aus über einem Dutzend Kategorien vorgestellt, darunter Live-Veranstaltungen, Webinare, Projekte und Ressourcen. Auch das Medienportal präsentiert sich hier.

MINTzi vernetzt Schülerinnen bundesweit

Um Mädchen nachhaltig für Naturwissenschaften zu begeistern, hat die Universität Halle einen fächerübergreifenden und webbasierten MINT-Korrespondenzzirkel entwickelt, der Schülerinnen ab Klasse 10 bei der Studienorientierung unterstützt. Der nächste zweimonatige Durchlauf mit lebensnahen und kniffligen Aufgaben beginnt im März.

Planspiel für den Unterricht nimmt Gentechnik ins Visier

Gentechnik hat das Potenzial, Millionen Menschen vor Malaria zu schützen. Aber sie birgt auch Risiken für das ökologische Gleichgewicht und wirft ethische Fragen auf. Gibt es die eine richtige Lösung? Anhand eines Planspiels im Projekt „Genomchirurgie im Diskurs“ können sich Lernende ab Klasse 10 differenziert mit dem Dilemma auseinandersetzen.

Broschüre „OER in der Schule 2.0” erschienen

Freie Bildungsmedien, sogenannte Open Educational Resources (OER), bekommen für die Schule eine immer größere Bedeutung. Die aktualisierte Broschüre „OER in der Schule 2.0” enthält in kompakter Form alle wichtigen Informationen für Lehrkräfte zum Thema.

Planspiel für den Unterricht nimmt Gentechnik ins Visier

Gentechnik hat das Potenzial, Millionen Menschen vor Malaria zu schützen. Aber sie birgt auch Risiken für das ökologische Gleichgewicht und wirft ethische Fragen auf. Gibt es die eine richtige Lösung? Anhand eines Planspiels im Projekt „Genomchirurgie im Diskurs“ können sich Lernende ab Klasse 10 differenziert mit dem Dilemma auseinandersetzen.












Alle Meldungen ansehen



Experimento

Forschend lernen und Wissen begreifen

Unser internationales Bildungsprogramm Experimento vermittelt lebensnah Inhalte aus Naturwissenschaften und Technik. Schülerinnen und Schüler können Zusammenhänge rund um Energie, Umwelt und Gesundheit ganz selbstständig entdecken. Durch die Verknüpfung mit werteleitenden Fragestellungen bilden sich sozialorientierte und verantwortungsbewusste Haltungen.

Alle Medien zu Experimento finden Sie hier.

Highlights

Lesen Sie hier die Tipps unserer Redaktion: Medienpakete zu aktuellen Anlässen oder Materialien, die es unseren Nutzerinnen und Nutzern besonders angetan haben ...

Tipp: Was passiert beim Händewaschen?

Regelmäßige, gründliche Handhygiene gilt als wirksamer Schutz vor Krankheitserregern wie dem Corona-Virus. Wieso eigentlich? Unser Medienpaket „Haut und Hygiene“ enthält lebensnahe, abwechslungsreiche Experimente und Infomaterialien, um Zusammenhänge zu erklären und für das Thema zu sensibilisieren: Wie wirkt Seife? Wie werden Erreger über die Haut übertragen? Warum schützt Händewaschen?

Neu: Stoff, aus dem inklusiver Unterricht ist

Anschaulich erzählt eine Reportage zu inklusivem Lernen auf unseren Methodenseiten vom erfolgreichen Einsatz unserer Medien zu „Stoffeigenschaften“. Durch die Anpassung der Materialien an die Bedürfnisse einer heterogenen Grundschulklasse treten Leistungsunterschiede oder Sprachschwierigkeiten in den Hintergrund und alle Schüler-/innen können sich ihren Fähigkeiten entsprechend beteiligen.

Neu: Medienpaket Künstliche Intelligenz (KI)

Was ist KI, wie funktioniert sie und wo wird sie eingesetzt? Unser neues Medienpaket vermittelt Schülerinnen und Schülern ab der 7. Klasse Grundlagenwissen sowie die Chancen und Herausforderungen von KI. Mit Lehrerhandreichung, Video, Audio-Interviews, Texten und Interaktivem eignet sich das Medienpaket für Technik und Informatik, aber auch für Ethik, Sozialkunde oder Wirtschafts- und Rechtslehre.

Neu: Planspiel zu Gentechnik

Mit Gentechnik könnte Malaria ausgerottet werden. Soll man so Tausende Menschenleben retten? Oder ist das ein gefährlicher Eingriff in die Natur? Das Planspiel aus dem BMBF-geförderten Projekt „Genomchirurgie im Diskurs“ ermöglicht eine Auseinandersetzung mit dem Dilemma in Biologie oder Ethik ab Klasse 10. Es enthält ein Einstiegsvideo, Argumente- und Rollenkarten, Arbeitsblätter sowie wissenschaftliche Infos.

Tipp der Redaktion

Aufgefrischt: Die Photosynthese ist der einzige natürliche Prozess, der Sonnenenergie dauerhaft speichern kann und gleichzeitig für die Entstehung von Sauerstoff sorgt. Das aktualisierte Medienpaket erläutert den physiologischen Vorgang anhand von interaktiven Grafiken, Videos und einer Simulation. Die Materialien eignen sich für den Chemie- und Biologieunterricht ab der 7. Klasse.

Neue Medien

Ob auf Instagram, WhatsApp oder in virtuellen Spielwelten – meist unbewusst nutzen und hinterlassen Jugendliche im Internet große Datenmengen. Das Medienpaket „Big Data“ behandelt Methoden der Datensammlung, die Verknüpfung von Daten zur Generierung neuen Wissens, aber auch das Thema Datenschutz. Mit Erklärfilm, Praxis­beispielen und Interviews liefert es eine umfassende Arbeitsgrundlage für den Unterricht an weiterführenden Schulen.

Tipp der Redaktion

Sind Bratenfett und Salatsauce Emulsionen? Welche Trennverfahren sind geeignet, um aus Meerwasser Trinkwasser herzustellen? Der Multiple-Choice-Test Stoffgemische und Trennverfahren aus dem Medienpaket Experimento | 10+ Wie funktioniert die Mülltrennung? liefert 18 Fragen, mit denen die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen im Chemieunterricht überprüfen können.

Tipp der Redaktion

Unsere interaktiven Übungen und Lernmodule werden mobil: Wir ersetzen das bisher verwendete Flashformat durch den offenen Standard HTML5. So können Sie die Materialien ohne Flashplayer und auf allen mobilen Geräten nutzen. Hier finden Sie alle bisher umgestellten Medien, darunter u. a. Passatwinde, Gefahren für den tropischen Regenwald, Symmetrieachsen finden, Nachweisreaktion ungesättigte Fette oder Der natürliche Wasserkreislauf.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache