Energie aus Licht – Pflanze und Solarzelle © Siemens Stiftung 2020 CC BY-SA 4.0 international

Energie aus Licht – Pflanze und Solarzelle

Interaktiv

Schemagrafik:
Die Energiewandlung in einem Blatt (Photosynthese), einer Farbstoffsolarzelle (Grätzelzelle) und einer Siliziumsolarzelle im Vergleich.

Deutsch, Spanisch, Englisch
Interaktiv
SWF (523,0 kByte) HTML (1,0 MByte)
14.12.2020
Die Gemeinsamkeit von Photosynthese und Solarzelle ist es, dass Licht (Strahlungsenergie) Elektronen anregt. Die Unterschiede liegen im absorbierenden Material: Bei der Photosynthese ist es der Blattfarbstoff Chlorophyll, bei der Farbstoffsolarzelle sind es Anthocyane und bei der Siliziumsolarzelle sind es dotierte Halbleiter. Bei der Photosynthese führt die Elektronenanregung zur Umwandlung der Strahlungsenergie in chemische Energie letztlich in Form von Zucker, bei den Solarzellen zur Umwandlung in elektrische Energie (Stromfluss).
Grafik (interaktiv)
Biologie; Chemie; Physik; Technik
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Weiterführende Schulen
Halbleiter; Solarenergie; Stromkreis
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH unter Verwendung von Medien von: Siemens Stiftung
© Siemens Stiftung 2020
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache