Energienutzungsketten © Siemens Stiftung 2020 CC BY-SA 4.0 international

Energienutzungsketten

Interaktiv

Infomodul:
Wie werden in der Natur vorkommende Primärenergien umgewandelt, damit wir sie im Alltag nutzen können?

Deutsch, Spanisch, Englisch
Interaktiv
SWF (492,8 kByte) HTML (609,9 kByte)
22.03.2021
Die Energie, die in Primärenergieträgern gespeichert ist, ist für die meisten Anwendungen nicht direkt nutzbar und muss daher in andere Energieformen umgewandelt werden. Den gesamten Umwandlungsprozess bezeichnet man als „Energienutzungskette“. Mögliche Energienutzungsketten können in diesem Infomodul interaktiv visualisiert werden. Am Beispiel „Raumheizung“ wird gezeigt, dass bei jedem Umwandlungsschritt Verluste auftreten. Für eine Brennstoffzelle gibt es detaillierte Informationen zu den einzelnen Umwandlungsschritten.

Hinweise und Ideen:
Muss eine Energiegewinnung immer über mehrere Stationen laufen? Die Schülerinnen und Schüler können Beispiele für direkte Nutzungsmöglichkeiten suchen und sich überlegen, ob man „verlorene“ Energie noch besser nutzen kann?
Grafik (interaktiv)
Physik; Technik
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Energie; Energieversorgung; Physik
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH unter Verwendung von Medien von: Kim Hansen. Postprocessing (crop, rotation, color adjustment, dust spot removal and noise reduction) by Richard Bartz and Kim Hansen. - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7185913
ESA/NASA/SOHO (Sonne, Lizenz CC0)
© Siemens Stiftung 2020
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache