Farbzerlegung an Prisma und Linse © Siemens Stiftung 2018 CC BY-SA 4.0 international

Farbzerlegung an Prisma und Linse

Bild

Schemagrafik:
Ideal weißes Licht besteht aus allen Farben. Die Zerlegung am Prisma zeigt: Die Brechung des Lichts ist abhängig von der Wellenlänge (= Dispersion).

Deutsch
Bild (74,8 kByte)
07.08.2018
Die Brechung des Lichts ist abhängig von der Wellenlänge, was als Dispersion bezeichnet wird. Rotes Licht wird schwächer gebrochen als blaues, was man z. B. an einem Prisma sieht.

Hinweise und Ideen:
Mit einem Prisma können die Schülerinnen und Schüler den Effekt der Dispersion selbst ausprobieren.
Veranschaulichung
Physik; Technik
Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Weiterführende Schulen
Diagramm; Farbenlehre; Licht; Lichtbrechung; Optik
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2018
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache