Experimento

Fortbildungen

Fortbildung Experimento | 10+

Aufbau

Die Fortbildung Experimento | 10+ richtet sich an alle interessierten MINT-Lehrkräfte der weiterführenden Schulen.

Sie ist ein Blended-Learning-Format, das bedeutet, dass Teilnehmende analoge und digitale Phasen durchlaufen. In den digitalen Lernphasen bearbeiten Sie Module der Online-Anwendung. In dieser finden Sie drei fakultative Module, die aktuelle Themen aus dem Bildungssystem aufgreifen: Wertebildung, Inklusion und Sprachsensibler Fachunterricht sowie Computational Thinking. Im Rahmen der Lehrkräftefortbildung Experimento | 10+ wählen Sie zwei der drei angebotenen Module aus. Bei Interesse können Sie natürlich gerne auch alle drei Module durcharbeiten; es besteht keine Zugangslimitierung.

Wir bieten die Fortbildung in Kooperation mit unseren regionalen Experimento-Zentren an.

Die kostenlose Fortbildung gliedert sich in vier Phasen:

Phase 1

Digitale Phase I
(ca. 2 Stunden)

In der ersten Fortbildungsphase absolvieren Sie eines der drei interaktiven Online-Module. Diese sind intuitiv und selbstständig zu bedienen. Zudem erhalten Sie die begleitende Handreichung zur Fortbildung. In ihr finden Sie wichtige Informationen zum Programm Experimento sowie zur Fortbildung Experimento | 10+. Durch die Bearbeitung einer kurzen Aufgabenstellung wenden Sie Ihr erworbenes Wissen an. In Phase 2 werden Sie sich mit den Teilnehmenden der Fortbildung darüber austauschen.

Phase 2

Präsenzphase I
(ca. 6 Stunden)

In Phase 2 lernen Sie die anderen Teilnehmenden kennen und führen in Gruppen Experimente aus Experimento | 10 + durch. Dabei wird das Thema des absolvierten Online-Moduls einbezogen. Darüber hinaus arbeiten Sie mit passenden Medien aus dem Medienportal. Im gegenseitigen Austausch über die Experimente und Online-Module vertiefen Sie Ihre Fortbildungserfahrung.

Phase 3

Digitale Phase II
(ca. 2 Stunden)

In dieser Phase setzen Sie Experimento in Ihrem Unterricht um. Dafür erhalten Sie Experimentiermaterialien zu einem ausgewählten Experiment. Parallel hierzu absolvieren Sie das zweite Online-Modul.

Phase 4

Präsenzphase II
(ca. 6 Stunden)

In der zweiten Präsenzphase vertiefen Sie Ihr Wissen, das Sie in der Digitalen Phase II erworben haben. Außerdem erproben Sie weitere Experimente in Gruppen. Ein besonderer Fokus liegt in dieser Phase auf dem Austausch und der Reflexion mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zum Einsatz der Experimente und den Inhalten der Online-Module.

Nach erfolgreicher Teilnahme an allen vier Phasen erhalten Sie ein Zertifikat. Dies wird in einigen Bundesländern als Fortbildung anerkannt.

Erfahren Sie mehr über das Blended-Learning-Konzept und die Online-Anwendung in diesem Video-Ausschnitt aus unserer virtuellen Info-Veranstaltung zur neuen Fortbildung. Das Konzept stellen Ihnen Sarah Sommer von der Siemens Stiftung sowie Prof. Dr. Stefan Schwarzer und Lisa Knie von der Eberhard Karls Universität Tübingen vor.

Anmeldung zur Fortbildung Experimento | 10+

Auf den folgenden Seiten sehen Sie, wo die nächsten Fortbildungen stattfinden. Dort können Sie sich auch direkt anmelden.

Anmeldung zur Online-Anwendung

Die Online-Anwendung können Sie unabhängig von der Teilnahme an der Fortbildung ansehen und bearbeiten. Aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen Sie sich dafür auf dem Medienportal registrieren.

Zur Online-Anwendung

Bitte beachten Sie: Das Zertifikat wird nur ausgestellt, wenn Sie alle vier Phasen der Fortbildung erfolgreich absolvieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache