Malaria mit dem Gene Drive bekämpfen? 03 – Soll Malaria mit dem Gene Drive bekämpft werden? © Wissenschaft im Dialog gGmbH/Siemens Stiftung 2019 CC BY 4.0 international

Malaria mit dem Gene Drive bekämpfen? 03 – Soll Malaria mit dem Gene Drive bekämpft werden?

Video

Video:
Animationsfilm, der das Problem und die Standpunkte und Sichtweisen der agierenden Personen, die im Rollenspiel vertreten sind, veranschaulicht.

Deutsch
Video (44,5 MByte)
11.10.2019
Zur Einstimmung erhalten die Schülerinnen und Schüler Informationen zum Malaria-Problem in Afrika. Dort sterben jährlich viele Menschen an Malaria. Die bisherigen Maßnahmen gegen die übertragenden Mücken werden genannt. Danach wird die Technologie des Gene Drive gezeigt. Zwei Möglichkeiten können verwirklicht werden: Die Mücken können ausgerottet oder immun gegen den Malaria-Parasiten gemacht werden. Die Personen, die im Rollenspiel verkörpert werden sollen, werden einzeln vorgestellt und ihre Standpunkte erklärt: Einwohner, Umweltschützer, Ärztin, Wissenschaftlerin, Bürgermeisterin, Entwicklungshelfer. Auch mögliche weiterreichende Folgen der Entscheidung für das Einsetzen des Gene Drive kommen zur Sprache. Die Wissenschaftlerin warnt, dass die Folgen eines Eingriffs in das Ökosystem nicht abzuschätzen sind. Die Bürgermeisterin muss sich fragen, ob sie sich bei Einsatz des Gene Drives mit benachbarten Regionen abstimmen muss.
Diesem Medium sind keine weiteren Medien zugeordnet.
Biologie; Ethik; Sozialkunde
Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Biologie; Entwicklungsland; Ethik; Genetik; Gentechnologie; Mücken; Ökosystem; Tropenkrankheit; Umwelt (allgemein)
https://genomchirurgie.de/schulen/
edeos Digital Education, www.edeos.org
Ein Projekt von Wissenschaft im Dialog gGmbH und Leopoldina Nationale Akademie der Wissenschaften
© Wissenschaft im Dialog gGmbH/Siemens Stiftung 2019
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,
El Portal de Medios – das spanische Medienportal – ist umgezogen und heißt nun CREA.
Auf CREA finden Sie weiterhin hochwertige Medien für den MINT-Unterricht und vieles mehr.

Dear User,
El Portal de Medios - the Spanish Media Portal - has moved and is now called CREA.
On CREA, you will continue to find high-quality media for STEM education and much more.

Estimado usuario, estimada usuaria,
El Portal de Medios – en español – ha sido trasladado y ahora se llama CREA.
En CREA seguirá encontrando medios de alta calidad para la enseñanza de STEM, y mucho más.

Zu CREA wechseln / Switch to CREA / Cambiar a CREA
CREA - El Portal de Medios para la Enseñanza STEM

Hierbleiben / Stay here / Quédate aquí:
Fenster schließen / Close window / Cerrar ventana