Nachweis von Säuren und Basen mit Rotkohlsaft © Siemens Stiftung 2021 CC BY-SA 4.0 international

Nachweis von Säuren und Basen mit Rotkohlsaft

Interaktiv

Zuordnungsaufgabe:
Durch Zusatz welchen Stoffes bekommt der Rotkohlsaft welche Farbe und für welchen pH-Bereich ist sie ein Indikator?

Deutsch, Englisch
Interaktiv (558,4 kByte)
25.06.2021
Fünf bekannte Produkte aus dem Alltag sollen hinsichtlich ihrer Eigenschaften als sauer (s), basisch (b) oder neutral (n) klassifiziert werden. Hierfür sind Fotos der Produkte sowie der zugehörigen Indikatorlösungen (Rotkohlsaft) an die entsprechende Stelle des pH-Bereichs zuzuordnen.
Die Fotos, die zugeordnet wurden, können wieder herausgezogen bzw. zwischen den Platzhaltern hin- und hergeschoben werden. Zu jedem Zeitpunkt der Bearbeitung kann die Lösung eingeblendet werden. Der aktuelle Bearbeitungszustand bleibt erhalten, die Bearbeitung kann so nach dem Ausblenden der Lösung fortgesetzt werden. Die Zuordnung der Fotos kann über den jeweiligen Prüfen-Button ausgewertet werden. Falsche Zuordnungen werden zurückgesetzt und können erneut zugeordnet werden.

Hinweise und Ideen:
Die Schülerinnen und Schüler können weitere Produkte aus dem Alltag mithilfe des Rotkohlsaft-Indikators auf ihren pH-Wert untersuchen. Wodurch bekommt der Rotkohlsaft z. B. eine gelbe Farbe und welchen pH-Wert zeigt sie an?
Diesem Medium sind keine weiteren Medien zugeordnet.
Übung
Biologie; Chemie
Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Weiterführende Schulen
Base (Chemie); Magen; Säuren
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH unter Verwendung von Medien von: Siemens Stiftung
© Siemens Stiftung 2021
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,
El Portal de Medios – das spanische Medienportal – ist umgezogen und heißt nun CREA.
Auf CREA finden Sie weiterhin hochwertige Medien für den MINT-Unterricht und vieles mehr.

Dear User,
El Portal de Medios - the Spanish Media Portal - has moved and is now called CREA.
On CREA, you will continue to find high-quality media for STEM education and much more.

Estimado usuario, estimada usuaria,
El Portal de Medios – en español – ha sido trasladado y ahora se llama CREA.
En CREA seguirá encontrando medios de alta calidad para la enseñanza de STEM, y mucho más.

Zu CREA wechseln / Switch to CREA / Cambiar a CREA
CREA - El Portal de Medios para la Enseñanza STEM

Hierbleiben / Stay here / Quédate aquí:
Fenster schließen / Close window / Cerrar ventana