Passatwinde © Siemens Stiftung 2016 CC BY-SA 4.0 international

Passatwinde

Interaktiv

Simulation:
Die Luftzirkulation zwischen Äquator und den Wendekreisen ist durch die Passatwinde geprägt.

Deutsch, Englisch
Interaktiv (594,9 kByte)
25.06.2021
Unter Passatwinden versteht man die Ostwinde nördlich und südlich des Äquators. Sie sind der Grund dafür, weshalb die Niederschlagsmengen am Äquator so hoch sind.
Eine Grafik, die interaktiv Schritt für Schritt entwickelt werden kann, zeigt die Luftbewegungen, die zwischen Äquator und den Wendekreisen stattfinden.

Hinweise und Ideen:
Die Ost-Richtung der Passatwinde ist ein Ergebnis aus der Erdrotation und der daraus resultierenden Coriolis-Kraft. Daraus ergeben sich Anknüpfungspunkte zum Physikunterricht.
Der Passatkreislauf funktioniert nur dort, wo zu beiden Seiten des Äquators annähernd gleich große Landmassen vorhanden sind: In Südamerika und Afrika. In Asien hingegen ist der Monsun für die großen Regenmengen verantwortlich. Im Gegensatz zum Passat kann der Monsun seine Richtung ändern. Die Schülerinnen und Schüler sollen den Zusammenhang zwischen Passat und Monsun sowie die wesentlichen Unterschiede herausfinden.

Unter Verwendung der Quellen: Dr. Tom Deutschle und www.klima-der-erde.de (Matthias Forkel)
Diesem Medium sind keine weiteren Medien zugeordnet.
Sachinformation
Geografie
Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Weiterführende Schulen
Luftdruck; Regenwald; Wetter; Wind
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2016
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,
El Portal de Medios – das spanische Medienportal – ist umgezogen und heißt nun CREA.
Auf CREA finden Sie weiterhin hochwertige Medien für den MINT-Unterricht und vieles mehr.

Dear User,
El Portal de Medios - the Spanish Media Portal - has moved and is now called CREA.
On CREA, you will continue to find high-quality media for STEM education and much more.

Estimado usuario, estimada usuaria,
El Portal de Medios – en español – ha sido trasladado y ahora se llama CREA.
En CREA seguirá encontrando medios de alta calidad para la enseñanza de STEM, y mucho más.

Zu CREA wechseln / Switch to CREA / Cambiar a CREA
CREA - El Portal de Medios para la Enseñanza STEM

Hierbleiben / Stay here / Quédate aquí:
Fenster schließen / Close window / Cerrar ventana