Stoma der Tomatenpflanze © Siemens Stiftung 2016 CC BY-SA 4.0 international

Stoma der Tomatenpflanze

Bild

Foto:
Blatt einer Tomatenpflanze – makroskopisch und mikroskopisch.

Deutsch, Spanisch, Englisch
Bild (421,9 kByte)
19.12.2017
Verdunstung ist für Pflanzen lebensnotwendig.
Ihre Blätter sind von einer Hülle aus Epidermiszellen umgeben, welche durch eine Wachsschicht (Cuticula) auf der Außenseite geschützt ist und für Wasserdampf (genauso wie für Sauerstoff und CO2) schlecht durchdringbar ist. Durch Spaltöffnungen (Stomata) erfolgt der Gasaustausch nach außen. Diese Spaltöffnungen bestehen aus zwei bohnenförmigen Schließzellen, durch die das Blatt den Gasaustausch regulieren und somit auch die Verdunstungsrate im Bereich von zwei Größenordnungen steuern kann.

Hinweise und Ideen:
Die mikroskopische Aufnahme stammt von einem Elektronenmikroskop.
Veranschaulichung
Biologie
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Weiterführende Schulen
Blatt (Pflanze); Umwelt (allgemein); Wasser; Wasserkreislauf
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH unter Verwendung eines Fotos von: Dartmouth Electron Microscope Facility (Lizenz: CC0)
© Siemens Stiftung 2016
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache