Trommelfellzerreißung © Siemens Stiftung 2018 CC BY-SA 4.0 international

Trommelfellzerreißung

Bild

Grafik, beschriftet:
Vereinfachte Abbildung einer Trommelfellperforation.

Deutsch, Spanisch, Englisch
Bild (23,4 kByte)
22.04.2018
Trommelfellzerreißungen (auch Trommelfell-Perforationen genannt) entstehen, wenn Fremdkörper, z. B. Instrumente zur Reinigung des Ohrs eindringen oder wenn zu starke Luftdruckstöße in Ohrnähe auftreten.
Auch Schläge auf das Ohr können dazu führen.

Kleine Zerreißungen können bei richtiger Behandlung von selbst wieder zuwachsen. Auf jeden Fall ist es richtig, stets den Arzt aufzusuchen!

Hinweise und Ideen:
Kann zur Veranschaulichung des Themas „Ohrenkrankheiten“ beispielsweise auf Folien oder Arbeitsblättern eingebunden werden: Aus „harmlosen“ Störungen können ernsthafte Schäden am Gehör entstehen.

Unterrichtsbezug:
Hörschädigung/Schwerhörigkeit
Veranschaulichung
Biologie
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Diagramm; Gehörlosigkeit; Gesundheit; Krankheit; Öffentlichkeit; Ohr
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2018
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache