B3 Inklusion: Wie funktioniert die Mülltrennung? – Stofftrennung von Metallen (Schüleranleitung) © Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt/Siemens Stiftung 2016 CC BY-SA 4.0 international

B3 Inklusion: Wie funktioniert die Mülltrennung? – Stofftrennung von Metallen (Schüleranleitung)

Text

Experimentieranleitung:
Trennung eines Stoffgemisches aus Metallen mit Bezug zum Experiment „Experimento | 10+: B3 Wie funktioniert die Mülltrennung? (Schüleranleitung)“

Deutsch, Spanisch, Englisch
Text
PDF (209,8 kByte) DOC (119,0 kByte)
23.01.2018
Bei der Durchführung des Experiments wird eine Möglichkeit der Mülltrennung von unterschiedlichen Metallen vorgestellt.
Zu jedem Teilexperiment erhalten die Schülerinnen und Schüler zunächst einen Überblick über die zu verwendenden Materialien sowie Sicherheitshinweise. Darauf folgt die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Versuchsdurchführung. Im Anschluss daran werden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, ihre Beobachtungen zu notieren. Anhand von konkreten Fragen wird auf die Auswertung der Versuchsergebnisse hingeführt. Zum Abschluss werden vertiefende Fragen zum Experiment gestellt.
Experiment / Versuch
Chemie; Physik; Technik
Klasse 5 bis 6; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Weiterführende Schulen
Kondensation (Physik); Magnetismus; Müllverwertung; Recycling; Umwelterziehung; Umweltschutz
Medienportal der Siemens Stiftung
Monika Koch-Wohlgemuth, Holger Mühlbach und Ralf Meyer erstellt für das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt unter Verwendung von Medien von Siemens Stiftung
© Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt/Siemens Stiftung 2016
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache