Big Data Praxisbeispiel – Virtuelle Spielwelten © Siemens Stiftung 2019 CC BY-SA 4.0 international

Big Data Praxisbeispiel – Virtuelle Spielwelten

Bild

Grafik:
Visualisiert ist, wie Datenmengen aus Online-Games und Computerspielen zustande kommen.

Deutsch, Englisch, Spanisch
Bild (188,3 kByte)
30.01.2020
Computerspiele bestehen in aller Regel aus einer komplett virtuellen Welt, alles ist programmiert und existiert nur als „Code“. Sie liefern nicht so viele Daten für Big Data wie beispielsweise das Online-Spiel Pokémon Go, das Geodaten der realen Welt als Spielkulisse nutzt und eine virtuelle Welt inklusive Phantasiewesen mit der Realität kombiniert. Die Mitspielenden können in Echtzeit gemeinsam handeln.
Veranschaulichung
Ethik; Informatik; Technik
Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Berufliche Bildung; Weiterführende Schulen
Computerspiel; Computertechnik; Datenschutz; Datenverarbeitung; Gesellschaft; Informatik; Internet
Medienportal der Siemens Stiftung
Erfurth Kluger Infografiken GbR und irights-lab.de
© Siemens Stiftung 2019
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache