Subtraktive Farbmischung © Siemens Stiftung 2009. Alle Rechte vorbehalten. CC BY-SA 4.0 international

Subtraktive Farbmischung

Video

Video (00:12 Minuten, ohne Ton):
Ein Schüler erzeugt durch Übereinanderlegen von Farbfolien in Blaugrün, Gelb und Purpur Mischfarben und Schwarz.

Deutsch, Englisch
Video (437,8 kByte)
27.07.2018
Grundfarben sind Gelb, Cyan und Magenta. Werden alle drei Farben in voller Intensität zu gleichen Anteilen zusammengemischt, erhält man Schwarz, d. h. es wird kein Licht reflektiert.

Hinweise und Ideen:
Subtraktive Farbmischung wendet man beim Arbeiten mit Farbsubstanzen an und ist daher jedem aus dem Kunstunterricht bekannt, beispielsweise beim Malen mit Wasserfarben. Das gezeigte Beispiel ist leicht durch Schüler nach zu machen. Eventuell statt teurer Foto-Filterfolien billige farbige Klarsichthüllen verwenden!
Experiment / Versuch
Physik; Sachunterricht; Technik
Klasse 1 bis 4; Klasse 7 bis 9; Klasse 10 bis 13
Grundschule; Weiterführende Schulen
Farbe; Licht
Medienportal der Siemens Stiftung
MediaHouse GmbH
© Siemens Stiftung 2009. Alle Rechte vorbehalten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache