Natriumchlorid-Synthese: Variante Microscale mit Spritzentechnik (4) © Christian Herdt/Siemens Stiftung, 2015 CC BY-SA 4.0 international

Natriumchlorid-Synthese: Variante Microscale mit Spritzentechnik (4)

Bild

Foto:
Das Natrium-Stückchen wird im zuvor gelochten Reagenzglas in der entleuchteten und damit sehr heißen Gasflamme erhitzt.

Deutsch
Bild (211,1 kByte)
05.10.2018
Das Natrium-Stückchen schmilzt sehr schnell. Aus der Öffnung im Reagenzglas heraus gelangen Natrium-Atome in die Flamme des Gasbrenners. Dort werden die Natrium-Atome thermisch angeregt und geben beim Rückgang in den Grundzustand gelbes Licht ab. Dieses Licht weist eine für Natrium typische Wellenlänge auf.
Experiment / Versuch; Veranschaulichung
Chemie
Klasse 7 bis 9
Weiterführende Schulen
Alkalimetalle; Chemische Reaktion; Chemische Verbindung; Halogen; Salz (chemische Verbindung)
Medienportal der Siemens Stiftung
Christian Herdt
© Christian Herdt/Siemens Stiftung, 2015
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

Medienportal Newsletter – jetzt anmelden

Etwa viermal im Jahr informieren wir Sie über neue Medien auf diesem Portal sowie aktuelle Studien und Veranstaltungen aus den Bereichen OER und MINT.

*Pflichtfelder


Sprache