Um ein neues Passwort anzufordern, benötigen Sie die Mailadresse, die in unserer Datenbank hinterlegt ist.

Neue Suche
 
Suchergebnis
 
Detailinfos
 
Merkliste
 
Sammelkorb / Download

Mediensuche und Download


Erweiterte Suche
Alle Medien anzeigen

Zur Reichweite der Nutzungsrechte an den Materialien lesen Sie bitte die Besonderen Nutzungsbedingungen des Medienportals der Siemens Stiftung.

Neue Medien

Dezember 2017

Ab sofort sind knapp 100 interaktive Medien im universell einsetzbaren HTML5-Format verfügbar. Nutzen Sie unsere Übungen, Spiele und Tests jetzt auch auf Tablets, größeren Smartphones sowie auf Computern ohne Flash-Player, sowohl online als auch offline.

Das Interaktive Tafelbild: Der Aufbau des Auges wurde komplett überarbeitet und die interaktiven Übungen wurden erweitert. Es ist nun unter der CC-Lizenz in Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar.

Von der TUM School of Education wurden die Medienpakete „Egg Race – Tütensuppe“ und „Bakterien sind überall“ entwickelt, die sich an Themen aus Experimento | 10+ anlehnen, außerdem zusätzliche Arbeits- und Lösungsblätter zu den Medienpaketen Experimento | 10+ B1, C1, C2, C3, C4 und C5.

Unser Tipp des Monats:

Am 18. Februar jährt sich der Nationaltag der Batterie – eine gute Gelegenheit, bei jungen Forschern Licht ins Dunkel zu bringen. Das Medienportal bietet diverse Materialien, um Mädchen und Jungen dieses wichtige Hilfsmittel aus dem Alltag zu erklären.
Um Kindergartenkindern die Bedeutung und Funktionsweise von Batterien zu verdeutlichen, eignet sich die Forscherfrage „Woher kommt der Strom bei Gegenständen, wie z.B. Taschenlampen?“ Mit der gleichnamigen Experimentieranleitung aus Experimento | 4+ lernen die Kids, dass viele Gegenstände, die sie tagtäglich nutzen, Strom von Batterien benötigen, um zu funktionieren.
Doch warum funktioniert das Spielzeug oder die Taschenlampe nach einiger Zeit nicht mehr? Die Anleitung zum Experiment „Was machen wir mit verbrauchten Batterien?“ aus dem Medienpaket Experimento | 4+: Batterien und ihre Entsorgung knüpft unmittelbar an die vorherige Forscherfrage an. Hier erfahren die Mädchen und Jungen, warum man leere Exemplare gesondert entsorgen muss.
Mit dem Medienpaket Experimento | 8+: A4 Batterien kombinieren können ältere Schülerinnen und Schüler auf diesem Wissen aufbauen. Die dazugehörige Experimentieranleitung erklärt, wie man einzelne Batterien zusammenschalten kann, damit eine Glühlampe genauso hell leuchtet wie mit dem Batteriehalter.
Auch für weiterführende Schulen bietet das Medienportal anschauliches Material zum Thema. Das Medienpaket Experimento | 10+: A3 Zitronen- und andere Batterien – Strom aus chemischer Energie liefert neben Arbeits- und Lösungsblättern auch Videos. Der Versuch „Eine Batterie, die belastbar ist“ zeigt den jungen Forschern, wann diese ihre volle Leistungsfähigkeit erhält.

Mehr